Logo vslulogo wartegg neu

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Willkomme bi üs!
  • Welcome to our school!
  • Bienvenu chez nous!
  • Dobrodosli kod nas!
  • Benvenuti da noi!
  • Bem vindo ao us!
  • Welkom bij ons!
  • Home

Fehler

The source file: /home/vslu/public_html/wartegg/images/igallery/original/301-400/image010-400.jpg does not exist, please delete/reupload this image.

Manege frei... Partnerakrobatik in der Tribschenhalle

Dreifachliegestütze, Doppelrolle und Handstandüberschlag - dass dies alles viel komplizierter tönt, als es eigentlich umzusetzen ist, haben diese Woche die 5. Klassen im Turnunterricht bewiesen. Mit viel Unterstützung im Team wurden häufig auch die schwierigsten Elemente gemeistert oder sogar eigene Übungen erfunden. Das Ergebnis lässt sich sehen:


Stellenausschreibung

Für die Umsetzung des sozialpädagogischen Projekts SoLe (Soziales Lernen) sucht die Schule Wartegg ab 1. Januar 2012 oder nach Vereinbarung eine

Sozialpädagogische Lehrperson

Pensum: 20 Stunden pro Woche (vormittags Montag bis Freitag nur in den Schulwochen)

Zur Hauptaufgabe gehört die Umsetzung des Projekts, bei dem Lernende ausserhalb der Klasse in einem begleiteten Rahmen Erfahrungen im sozialen Lernen machen können. Dabei geht es um die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit und um die Stärkung der Selbstverantwortung. Weitere Informationen zur Stellenausschreibung und zum Projekt SoLe finden Sie hier:

Besuchstag

Bereits zum zweiten Mal sind die Türen der Schule Wartegg morgen für alle Angehörigen den ganzen Tag geöffnet. Besuchen Sie doch in den grossen Pausen auch unser Elterncafe im Gebäude P1. Falls Sie morgen verhindert sein sollten und dennoch gerne Einblick in die Arbeit an unserer Schule erhalten möchten, bietet sich Ihnen am Donnerstag, 15. Dezember die nächste Gelegenheit.    tr

Offene Elternrunde zum Thema "Elternmitwirkung"

Am Mittwoch, 9. November 2011 findet von 19.30 bis zirka 21.30 Uhr in der Aula Wartegg die offene Elternrunde zum Thema “Elternmitwirkung” statt. Als Input  sind zwei Mitglieder aus unterschiedlichen Elternforen der Stadt Luzern eingeladen, die uns über ihr Wirken und ihre Erfahrungen berichten. Anschliessend wird diskutiert, wie sich die Elternmitwirkung der Schule weiter entwickeln soll.

Alle Eltern der Schule Wartegg und den dazugehörigen Kindergärten sind herzlich eingeladen.
   eltern

Zu Gast: Dirk Walbrecker

Am heutigen Montag erhielten die SchülerInnen der 5. und 6. Klassen Besuch aus München. Der deutsche Kinderbuchautor Dirk Walbrecker gewährte den Kindern Einblick in sein Schaffen als Schriftsteller und Hörbuchautor. Die Lesungen waren packend und stiessen sowohl bei Kindern wie auch Lehrpersonen auf grosse Begeisterung. Vor allem die Neuinterpretationen von Klassikern wie "Ali Baba und die 40 Räuber" und Ausschnitte aus Dirk Walbreckers Fabelbuch hatten es vielen angetan.    Foto

Speed4: Weltrekord unterboten!

Die allfällige Müdigkeit aus der "Feiertagspause" haben die 4. und 5. Klassen heute Morgen sehr schnell aus den Beinen geschüttelt. Speed 4 machte an diesem Mittwoch Halt in der Warteggturnhalle und brachte die Kinder auf Trapp. Einige unserer SchülerInnen schafften es sogar Lionel Messi's Weltrekordzeit zu unterbieten. Dass dieser den Parcours mit Ball absolviert hatte, war dabei nur ein kleines und unbedeutendes Detail...



Wieder auf Sendung - Radio Wartegg

Ab sofort erfahren Sie wieder wöchentlich alles was rund um die Schule Wartegg geschieht aus erster Hand. Radio Wartegg, produziert von und für SchülerInnen, ist auch in diesem Schuljahr wieder auf Sendung. Dabei hat sich unser Redaktionsteam vergrössert. Die "alten Hasen" der 6c führen die NewcomerInnen der 5c in die Geheimnisse des Podcastings ein. Eine erste Hörprobe gibt es ab Freitagabend, 21. Oktober auf radiowartegg.ch Wir wünschen viel Vergnügen.     rw

Rendez-vous mit dem Froschkönig

Wenn man so will, könnte man schon fast von einem "märchenhaften" Ausflug ins Pilatusgebiet sprechen. Denn nicht nur das Wandern durch nebelverhangene "Zauberwälder" erinnerte oft an Grimms Märchen, sondern insbesondere auch das Treffen mit dem "Froschkönig" zur Mittagszeit sorgte bei einigen 6. Klässlern für Aufregung! Etwas weniger blumig umschrieben lässt sich die Herbstwanderung kurz und knackig so zusammenfassen: Wetter - heiter bis wolkig, Wanderwege - matschig und herausfordernd, Stimmung - bestens.



Die Wanderung der 5. Klassen führte durch den Meggerwald übers Wagenmoos nach Küssnacht. Auf etwas trockeneren Pfaden verbrachten auch sie einen gelungenen Tag.
Update: Noch etwas mehr Sonnenschein konnten am Donnerstag dann die 1.-4. KlässlerInnen und Kindergarten-Kids geniessen, welche von unterschiedlichen Startpunkten aus den Sonnenberg resp. Bireggwald ansteuerten. Die Ausflüge in Luzerns Umgebung waren sicherlich für alle Beteiligten ein erstes Highlight des Schuljahres.

Herbstwanderung findet statt

Morgen Dienstag, 20. September begeben sich die 5. und 6. Klassen auf ihre Herbstandwerung, zwei Tage später am Donnerstag, 22. September bricht der Rest des Schulhauses zu seiner Tour auf. Wir wünschen einen erlebnisreichen und hoffentlich trockenen Tag.    schuh

Schule Wartegg groovt ins neue Schuljahr!

Die mittlerweile traditionelle Feier zum Schuljahresbeginn wartete heute mit einem besonderen Highlight auf. Die versammelten Lehrpersonen präsentierten unseren SchülerInnen den neugeschaffenen "Wartegg-Song". Katharina Albisser nahm im von ihr komponierten Lied die Vorzüge und Besonderheiten unserer Schule auf und verpackte das Ganze in eine eingängige Melodie und einen packenden Groove. Der Song wird uns während des Schuljahres begleiten und durch eigene Strophen der verschiedenen Klassen bereichert werden.  




Speziell begrüsste Schulleiter Michael Albisser die zahlreichen Erstklässler und die neuen Lehr- und Betreuungspersonen. Sie alle erhielten das "Goldene W", welches für eine hoffentlich genauso "goldige" Zeit im Wartegg stehen soll.


Start ins Schuljahr 2011/12

tte    Nachdem das schöne Sommerwetter doch lange Zeit auf sich hat warten lassen, bescherte uns Petrus einen sonnigen Start ins neue Schuljahr. 382 Kinder und 49 Lehrpersonen der Schule Wartegg nahmen am Montag die "Saison 2011/12" in Angriff. 61 SchülerInnen und Schüler waren dabei vielleicht etwas aufgeregter als alle anderen, denn für Sie war es der erste Schultag überhaupt. Ihnen und allen anderen Kindern, Lehr- und Betreuungspersonen, Hauswärten und Eltern wünschen wir ein erfolgreiches Schuljahr, welches mit vielen positiven Erlebnissen aufwarten kann.

Schulhaus Wartegg

Logo vslu mobile transparent