Logo vslulogo wartegg neu

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Willkomme bi üs!
  • Welcome to our school!
  • Bienvenu chez nous!
  • Dobrodosli kod nas!
  • Benvenuti da noi!
  • Bem vindo ao us!
  • Welkom bij ons!
  • Home

Hoch hinaus - die 6b hebt ab!

Die eisige Kälte der letzten Februar-Tage hatte tatsächlich auch ihre Vorteile: ballon1Die kalte Luft bot die idealen Bedingungen für den ersten Startversuch der Heissluftballone, welche die Klasse 6b gebastelt hatte. Und was das für ein geglückter Versuch war! Der Ballon erhob sich in die Lüfte, stieg über das Schönbühl-Center und entschwand hinter den Bäumen des Biregg-Waldes. Ein grosses Lob an die Entwicklungsabteilung rund um Herrn Meier für diesen Rekordflug 😀 

 

Die Klasse 3b zu Besuch im Kinderspital

Einen seltenen Einblick hinter die Kulissen des Kinderspitals durften die SchülerInnen von Frau Albert vornehmen. Im Rahmen des NMG-Unterrichts zum Thema "Gesundheit" erfuhren die Kinder viel Wissenswertes und durften sogar selber Hand anlegen. Neben dem Herstellen eigener Gipse waren der Besuch in Narkose-, Röntgebereich und Spitalschule, sowie ein Treffen mit dem Kinderclown auf dem Programm. Einige Impressionen dieses Ausfluges sehen Sie hier.

kispi

 

Kleine Quartierbibliothek im Schulhaus Wartegg

Etwas versteckt im Eingangsbereich des Schulhauses Wartegg befindet sich seit einem Jahr eine kleine und ganz „besondere“ Bibliothek. Die Bibliothek bietet nämlich vor allem Bilderbücher & Kinderbücher in verschiedenen Sprachen an. Neben Büchern in deutscher Sprache findet man hier auch italienisch-, spanisch-, französisch-, englisch-, portugiesisch-, russisch-, tamilisch-, tschechisch- und skandinavisch-sprachige Bücher. Die Bücher wurden grösstenteils von Eltern und Kindern mit einer anderen Erstsprache zur Verfügung gestellt. Das „Selbst“-Ausleihsystem ist ganz einfach und die Bücher können jederzeit während den Schulöffnungszeiten (8.15 - 12.00 / 13.35 - 17 Uhr) ausgeliehen und zurückgebracht werden.

Weshalb wurde diese kleine „besondere“ Bibliothek eingerichtet?
Im Moment besuchen über 160 Kinder mit einer anderen Erstsprache unsere Quartierschule. In den Familien dieser Kinder werden über 25 verschiedene Sprachen gesprochen. Für den Erwerb der deutschen Sprache ist es für diese Kinder ganz wichtig ihre Muttersprache gut zu beherrschen. Bilderbücher sprechen die Kinder auch emotional an, und sie sind beim Erlernen und Festigen einer Sprache sehr hilfreich. Die Idee dieser „besonderen“ Bibliothek entstand also aus dem Bedürfnis, den Kindern (auch in anderen Erstsprachen) ein Bücherangebot zu schaffen. Die Sitzecke dient auch als Treffpunkt zum Geschichten lesen und erzählen .

Ausleihbücherei für Erwachsene
Im Bereich der kleinen Bibliothek befindet sich neben Kinderbüchern auch eine Ausleihbücherei für Erwachsene. Das System nennt sich: "nimm eins & bring eins“. Vielleicht eine gute Gelegenheit beim nächsten Spaziergang durchs Quartier einen Halt einzulegen, ein Buch mitzunehmen oder zu tauschen? Übrigens haben wir die Sitzecke extra auch zum Verweilen beim Aussuchen der Bücher eingerichtet. Wir freuen uns sehr, wenn sie genutzt wird!
(Autorin: B.Krell/Schule Wartegg)

Biblio


Auch die Schulbibliothek Wartegg verfügt über eine Auswahl an Bilder- und Erstlesebüchern in 12 verschiedenen Sprachen. Die offiziellen Öffnungszeiten sind : DO 14.30-17.15 Uhr / FR 9.45-10.30 Uhr

S'esch Fasnacht im Wartegg

Viele Kinder freuten sich schon lange im Voraus darauf und konnten den letzten Vormittag vor den Ferien kaum erwarten: Endlich wieder Schulfasnacht! Ein halber Tag an dem das Wartegg Kopf steht. Gruslige Masken, farbenfrohe Kostüme und natürlich ein riesiges Kuchenbüffet - Kinderherz was begehrst du mehr! Besonders abwechslungsreich war am heutigen Morgen das Programm, welches die einzelnen Klassen selbständig auf die Beine gestellt hatten. Da galt es sich aus einem "Adventure Room" zu befreien, wurde das "Supertalent" gekürt, die chicsten Mode-Kollektionen präsentiert, geschminkt, gespielt und gelacht! Für alle Daheimgebliebenen gibts hier einige Impressionen. An dieser Stelle wünschen wir allen eine "rüüdig schöne Fasnacht", "Hals und Beinbruch" auf den Skipisten und ganz erholsame Ferien.

fasnacht001

Beziehung vor Erziehung?

eltern
Der Elternrat Wartegg organisiert einen Austauschabend für die Eltern und Erziehungsberechtigten der Wartegg-Schülerinnen und Schüler. Nach einer Einführung ins Thema spielen die Cabakids Szenen aus dem Familienleben, über die sich die Eltern danach in Kleingruppen austauschen können. Ziel des Abends ist es, eine neue Sicht auf vertraute Situationen zu gewinnen.

Dienstag, 27. Februar 2018 - 19.30 Uhr - Aula Schulhaus Wartegg (Eintritt frei)

Informationen und Anmeldetalon erhalten Sie per Taschenpost.

Schule umgekehrt!

Der Lehrer erklärt und alle anderen schnarchen .... hören zu und lernen dabei etwas. So kennen wir ihn, den geregelten Schulbetrieb. Die Klassen 5d und 5/6c haben dieses Unterrichtskonzept kurzerhand mal total auf den Kopf gestellt und sich selber zum Experten gemacht. In eigens dafür produzierten Lernvideos erklären sie auf meist anschauliche, manchmal berührende, zumal sogar lustige Weise das Leben und Wirken berühmter Persönlichkeiten. Entstanden sind Meisterwerke, die sich durchaus sehen lassen können! Uraufführung erlebten die Kurzfilme im Klassenzimmer, als besonderes Schmankerl werden sie im Frühling im Kino Bourbaki auf Grossleinwand zu sehen sein. Sollten die Beiträge bei der Oskar-Verleihung wider Erwarten leer ausgehen, sind sie hoffentlich dann aber beim "Lernfilm Festival 2018" vorne mit dabei. Daumen drücken! 

 

Wer mag Biberli?

16'395 Schülerinnen und Schüler haben in der Schweiz am diesjährigen Biber-Wettbewerb teilgenommen. Vom Schulhaus Wartegg waren 54 Kinder dabei, die sich gerne mit Informatik beschäftigen.

Am 15. Dezember hat unsere Diplomübergabe stattgefunden. Alle Teilnehmenden haben ein Biberli bekommen. Ganz besonders gratulieren wir unseren Top 3 vom Schulhaus Wartegg zu ihrer hervorragenden Leistung: Chiara, Enio und Kimi!

Wir freuen uns schon auf den Wettbewerb vom nächsten Jahr und hoffen, dass sich wiederum viele begeisterte Informatikerinnen und Informatiker anmelden.

biberli

Musical Frederick

Die Klassen 1a und 1c haben die Geschichte der rebellischen Maus Frederick an zwei eindrücklichen Abendvorstellungen aufgeführt. Mutig haben Kinder Soli gesungen, musiziert, als Schneeflocken getanzt und überzeugend ihre Rollen gespielt. Die kleinen Künstler haben auf der Bühne für viele rührende Emotionen gesorgt. Der Winter kann kommen - bei den Mäusen und bei uns.

Frederik

Literatur aus erster Hand - Mehrnoush Zaeri-Esfahani

Auch in diesem November durften wir vom tollen Angebot "Literatur aus erster Hand" des Zentrums Medienbildung profitieren und mit Mehrnoush Zaeri-Esfahani eine spannende Autorin im Wartegg begrüssen. Anders als in den Jahren zuvor stand dabei aber nicht in erster Linie die Fantasie und Kreativität der Schriftstellerin im Zentrum, sondern ihre real erlebte Geschichte. Frau Zaeri flüchtete mit ihrer Familie in den 80er-Jahren aus dem Iran und berichtete auf eindrückliche Art und Weise von ihrer Reise nach Westdeutschland. Die 5. und 6. KlässlerInnen hörten ihr, sicher auch durch die Nachrichten dieser Tage sensibilisiert, sehr interessiert und gebannt zu. Es war eine tolle und eindrückliche Begegnung, die trotz der Ernsthaftigkeit des Themas immer auch sehr herzlich und humorvoll blieb.

AL001

 

Eltern, Eltern, Eltern...

so weit das Auge reicht. Zahlreich sind sie am Donnerstag, 28. September zum Elternabend der Klassen 3a, 3b und 3/4c erschienen.  Wie versprochen finden Sie die Präsentation auf unserer Homepage. Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir wünschen einen goldenen Herbst und erholsame Ferien!

Foto Elternabend

Impressionen der Herbstwanderung der Kindergärten Wartegg

In den frühen Morgenstunden bei noch kühlen, fast winterlichen Temperaturen zog jeder Kindergarten los Richtung Bireggwald. Getroffen haben wir uns beim grossen Waldsofa. Feuer machen, Waldspiele, Popcorn herstellen und austoben war das Programm. Mit tollen Begegnungen und vielen Eindrücken im Rucksack kehren wir nach dem Mittag in den Kindergarten zurück.

KG001

Schulhaus Wartegg

Logo vslu mobile transparent